05 Jan

negative Website-Optimierung

Eine der Grundregeln bei der Suchmaschinenoptimierung ist, dass Keywords welche die
Seite ranken soll auch im Volltext der betreffenden Seite vorkommen sollte.
Ist die Keyworddichte aber zu hoch, kann es dazu führen, dass Google & Co die Site als Spam werten.
Eine Keyworddichte von 3-5 Prozent gilt als optimaler Wert. Wichtig ist, dass sie den Text so formulieren, wie er für den Leser auch sinnvoll ist.
Eine Seite die nur auf SEO getrimmt ist, kann daher sehr schnell negativ bewertet werden, da die Suchmaschinen immer “intelligenter” werden.

Tipp:
Verwenden sie neben dem eigentlichen Keyword auch unterschiedliche Schreibweisen
oder leichte Abänderungen (zusammen geschrieben, auseinander geschrieben, Plural, Singular).