Sind Sie sicher?

In letzter Zeit nehmen Angriffe auf kleinere und mittlere Unternehmen drastisch zu. Diese Unternehmen geraten immer mehr ins Ziel von Datendieben und Hackern da sie leider oft unzureichend geschützt sind.
Ein Angriff auf ihre IT kann enormen wirtschaftlichen Schäden verursachen und birgt zudem hohe Haftungsrisiken wenn es Hackern gelingt, ihr System aufgrund von mangelnden Sicherheitsmaßnahmen zu übernehmen und für illegale Zwecke zu nutzen.
Derartige Geschehnisse sind heutzutage leider keine Ausnahmefälle mehr sondern geschehen täglich und weltweit!
Eine professionelle Sicherheitslösung ist daher unerlässlich.

Ist ihre IT bereits auf dem aktuellen Sicherheitsstandart? Die folgenden Fragen sollen zu einem Denkanstoß dienen:
Verfügt ihre Firma über einen wirksamen, zentral verwalteten Virenschutz? Bei Sicherheitsprogrammen und wichtiger Hardware sollte keine Billigware verwendet werden. Auch ein vermeintlich preiswerter billig-Router kann schnell zum Sicherheitsrisiko werden. Setzen sie immer auf geprüfte Qualitätsware.
Verwenden sie Software mit aktuellen Sicherheitsupdates der Hersteller? Der Support für Windows XP sowie die Serverbetriebssysteme Windows Server 2003 und Small Business Server 2003 ist mittlerweile ausgelaufen.
Microsoft schließt Sicherheitslücken dieser Systeme nicht mehr durch Updates daher sollte hier unbedingt auf aktuelle Betriebssysteme gewechselt werden. Dies gilt nicht nur für Betriebssysteme: Auch Browser, Java, der Flashplayer und jede weitere genutzte Software sollte unbedingt aktuell gehalten werden um Sicherheitslücken zu vermeiden.
Ein weiteres mögliches Problem betrifft die Hardware selbst: Ist diese älter als 3 Jahre steigt die Möglichkeit eines alterungsbedingten Ausfalles und die Verfügbarkeit von passenden Ersatzteilen nimmt immer weiter ab. Der Betriebsausfall eines Servers kann den gesamten Geschäftsbetrieb zum Ausfall bringen.
Geschieht ihre Datensicherung regelmäßig? Lagern Sie das Backup aus? Machen Sie in regelmäßigen Abständen ein Testrestore einzelner Daten?
Ein Hardwaredefekt oder Virus kann die Daten auf einzelnen Datenträgen unwiederbringbar zerstören. Dies kann trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen zu jeder Zeit geschehen. Daher müssen wichtige Daten immer per Backup gesichert sein.

Bei weiteren Fragen bezüglich ihrer EDV wenden sie sich doch einfach an uns. Wir haben das Know-how um auch ihren Betrieb abzusichern.